Hatzenbühl


In der klimatisch begünstigten oberrheinischen Tiefebene in der schönen Pfalz gelegen, befindet sich das circa 2.500 Einwohner zählende, 729 Jahre alte Dorf Hatzenbühl.
In blühenden Tabakfeldern gebettet liegt Deutschlands älteste Tabak anbauende Gemeinde, seit 1573 prägen sogenannte Tabakschuppen, Holzgebäude zum Trocknen des Tabak, das Ortsbild.

Heutzutage haben sich jedoch auch einige kleine bis mittlere Unternehmen in Hatzenbühl niedergelassen, auch das in dem acht Kilometer entfernten Wörth ansässige LKW- Werk von DaimlerChrysler gibt vielen Hatzenbühlern Arbeit, so dass die Gemeinde keine rein agrarische mehr ist.
Etwa zwanzig Autominuten von Hatzenbühl entfernt liegt die ehemalige französische Garnisonsstadt Landau , geprägt von einem typisch pfälzischen Charme. Ebenfalls zwanzig Autominuten von Hatzenbühl entfernt, über dem Rhein liegt die Baden- Württenbergische Großstadt Karlsruhe mit einer einladenden Einkaufsstraße.





nach oben - Impressum